Spielend für Toleranz

Wir melden uns etwas verspätet im „neuen“ Jahr 2019. Das liegt daran, dass wir schon eifrig das spielerische Vereinsjahr planen.

Dabei sollen einige Veranstaltungen im Mittelpunkt stehen. Fest eingeplant sind die Pub-Spieleabende im Mulvany’s Irish Pub in Alt-Marl. An jedem letzten Dienstag im Monat spielen wir von 19 -22 Uhr mit Euch „im Pub“.

Darüber hinaus haben wir in den letzten Jahren leider eine starke Tendenz in Richtung der Fremdenfeindlichkeit bemerken müssen. Wie kann es sein, dass Menschen wegen ihrer Herkunft, ihres Geschlechts, ihrer Religion, Weltanschauung oder Hautfarbe ausgegrenzt werden? Dabei gehen unsere höchsten Güter verloren: Die Demokratie und unsere Menschenrechte!

Die Spieleszene setzt sich allerdings für Toleranz und gegen Rassismus ein, für Spieletische, -gruppen und -veranstaltungen, an denen jeder mitspielen kann. Das finden wir richtig klasse! Denn gerade das Spielen verbindet Menschen aus der ganzen Welt miteinander. Vielleicht können wir gemeinsam wieder ein Stück näher zusammenrücken und den nächsten Spieleabend planen ?

Daher veranstalten wir im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus vom 11. – 24. März in Marl ein spielerisches Zusammentreffen unter dem Titel:

Spielend für Toleranz„. Stattfinden wird dies am Samstag, 23. März 2019 von 14 – 18 Uhr.

Wo findet es statt und wie kommt ihr dahin? Begegnungsstätte Auguste Victoria, Schacht 1/2 in Marl (Victoriastr. 55). Das Auto kann auf dem benachbarten Parkplatz abgestellt werden.

https://www.marl.de/leben-wohnen/soziales-gesundheit/fluechtlingshilfe/schacht-12/

Wir spielen also gemeinsam mit allen, die Lust haben zu spielen und neue Leute kennen lernen wollen. Dabei unterstützen uns viele Ehrenamtliche, die schon am Donnerstag, 7. März am Veranstaltungsort (Schacht 1/2) die Spiele erlernen können. Wer Lust hat zu helfen, ist herzlich willkommen auch schon am 7.3. dazu zustoßen. Vielen lieben Dank!

Viele Spiele werden vom Verein Spiel des Jahres e.V. gestellt, einige weitere stellt die Spieliothek zur Verfügung. Auch Euch sei herzlich gedankt!

Die Vorfreude auf die Veranstaltung ist bei uns schon riesengroß, kommt vorbei und spielt mit!

Waffelverkauf: Ein Résumé

Im Namen des ganzen Vereins wollen wir uns ganz herzlich bei den Helferinnen und Helfern, bei den Waffelteigspenderinnen und Waffelteigspendern, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Spieliothek bedanken!

Nur dank Euch konnten wir einerseits jede Menge Waffeln backen und verkaufen, aber auch unseren Förderverein repräsentieren. Wir haben viele bekannte und unbekannte tolle Menschen getroffen, bei denen unsere Waffeln sehr gut angekommen sind – sieht man von der Person ab, die sehr enttäuscht war, dass wir zu den Waffeln mit Puderzucker nicht auch heiße Kirschen mit frischer Schlagsahne anbieten konnten.

Wir können nun alle spielerisch in die Adventszeit gehen und im Kreise unserer Familie den letzten Monat dieses Jahres verbringen 🙂

Ihr seid großartig!

Euer Marl spielt! e.V. Vorstand

Weihnachtstipp 3: Spieleerweiterungen und Extras

Weihnachtstipp 3 und ein bisschen…:

Was kommt jetzt?

Jetzt kommen ein paar Erweiterungen zu Spielen, bzw. neue Editionen:

a) ICE COOL 2: Ihr erinnert Euch an den Weihnachtstipp des letzten Jahres zu ICE COOL? Jetzt gubt es die 2. Edition, die einerseits das Spielfeld vergrößert (die Flache wird verdoppelt) und andererseits nun auch bis zu acht Spieler mitspielen können. Klappt prima und verdoppelt den Spaß!

b) HALF PINT HEROES – HAPPY HOUR: Mit der Erweiterung zu unserem beliebten Pub-Spiel können nun auch bis zu 9 Spieler mitspielen – und es gibt Aufkleber für Karten, die diese verstärken, verschlechtern oder neue Funktionen geben. Die Sticker lassen sich wieder ablösen und wiederverwenden. Etwas mehr Taktik und etwas mehr Chaos. Prima!

c) PICTOMANIA, Second Edition: Das alte Pictomania kennen wir alle: 2 Spieler malen, während das eigene Team rät. Hier ist es anders: Alle Spieler malen gleichzeitig und müssen schließlich das Kunstwerk der Mitspieler auch noch dem richtigen Begriff zuordnen. Könnt ihr einen Ninja malen? Gut…, könnt ihr einigermaßen einen Ninja malen?

Weihnachtstipp 2: JUST ONE

JUST ONE (von Ludovic Ruody und Bruno Sautter, erscheinen bei Repos/ Asmodee)

JUST ONE ist ein kooperatives Spiel. Wenn Du an der Reihe bist, bestimmst Du auf einer der über 100 Karten einen der jeweils fünf Begriffe. Der Clou ist, dass nur Diene Mitspieler die Karte sehen und wissen, um welchen Begriff es sich in dieser Runde handelt.
Deine Mitspieler schreiben nun geheim einen Hinweis (ein Wort) zu diesem Begriff auf ihre Schreibe-Bänkchen und vergleichen ihre Hinweise, während Du deine Augen schließt. Deine Mitspieler müssen nun alle doppelt aufgeschriebenen Hinweise wieder von ihren Bänken löschen. Dann darfst Du deine Augen öffnen und anhand der verbliebenen Hinweise den Begriff erraten. Dann ist der nächste Spieler mit einem neuen Begriff an der Reihe.
Besonders witzig ist JUST ONE mit 5 oder mehr Spielern! Das Spiel eignet sich nicht nur für einen Weihnachtsabend, sondern ist auch gewiss ein „Silvesterknaller“ 

JUST ONE ist ein Spiel für 3 -7 Spieler, ab 8 Jahren und dauert ca. 20 Minuten, wurde bei uns aber immer um ein paar Runden verlängert.
Auf unseren Pub-Spieleabenden ist das Spiel ein großer Renner – schneller Einstieg und jede Menge Spaß und Gejohle 

Kategorie: Partyspiel

Pub Spieleabend

Liebe Pub-Spieleabend-Besucher,

am kommenden Dienstag spielen wir wie gewohnt wieder mit Euch im Pub
Im Dezember findet KEIN Pub-Spieleabend statt, da der Termin auf den 1. Weihnachtsfeiertag fallen würde. An diesem Tag müsst ihr wohl oder übel im Kreise eurer Familie spielen
Allerdings sehen wir uns in aller Frische im neuen Jahr wieder. Der erste Pub-Spieleabend 2019 wird am 29. Januar stattfinden (wie gehabt der letzte Dienstag im Monat, ab 19 Uhr).

Bis Dienstag und einen guten Start in die Woche wünscht Euch spekulatius-mampfend euer

Marl spielt! Vorstand

Weihnachtstipp 1: MENARA

Weihnachtstipp 1:

MENARA (Verlag: Zoch, Autor: Oliver Richtberg)

Bei MENARA spielen alle Spieler zusammen. Gemeinsam versucht ihr mithilfe von Holzsäulen in verschiedenen Farben und unterschiedlich geformten Zwischenböden einen Turm aufzubauen. Euer Ziel ist es, die geforderte Höhe von 4, 5 oder 6 Ebenen zu erreichen. Im Spiel müsst ihr nacheinander Aufgabenkarten in drei Schwierigkeitsstufen ziehen und abhandeln. Dazu sollen neue Säulen passend eingesetzt, umgestellt oder entfernt, sowie neue Ebenen erschlossen werden. Das ist am Anfang noch recht einfach, wird mit Anzahl der Ebenen aber immer schwieriger. Bloß nicht den Turm umwerfen…?
Kann ein Spieler eine Aufgabe nicht erfüllen muss die Gruppe eine zusätzliche Ebene für den Spielsieg nach oben bauen. Wer das Spiel VILLA PALETTI kennt und gerne gespielt hat, für den stellt MENARA eine weitere Schwierigkeitsstufe dar. ?

Das Spiel ist für 1-4 Spieler ab 10 Jahren und dauert ca. 45 Minuten
MENARA kostet ca 30€.

Kategorie: kooperatives Geschicklichkeitsspiel

https://www.zoch-verlag.com/…/spie…/family/menara-601105101/

Weihnachtstipps

Liebe Brettspielfreunde und Fans der Spieliothek, Vereinsmitglieder und andere Besucher unserer Homepage,

im vergangenen Jahr, etwa zu dieser Zeit, an der die Tage kürzer werden und der erste Duft von Weihnachtsgebäck in den Häusern liegt (nein, es wird nicht jedes Jahr früher), haben wir bei auf unserer Facebookseite Spiele vorgestellt, die das Potenzial haben unter dem ein oder anderen Weihnachtsbaum zu landen.

So soll es auch in diesem Jahr sein, einerseits bei Facebook, andererseits auch hier auf der Homepage. Vielleicht wird ja auch das ein oder andere Spiel auseinandergefriemelt und im Adventkalerder verbastelt – wer weiß?

Um Euch bei der breiten Auswahl etwas zu unterstützen, werden wir eine kleine Selektion vornehmen und die subjektiv besten, schönsten und einzigartigsten (neuen) Spiele vorstellen.

Euch allen eine schöne Adventszeit, viele großartige Spieleabende (zum Beispiel nächste Woche Dienstag mit uns im Pub ???) und ganz viel Liebe ?

Euer Marl spielt! e.V. Vorstand

Waffelbacken

Hallo zusammen

Am Freitag, 30.11.2018, findet im Foyer vor der Spieliothek der nächste Spieleflohmarkt statt.

Im Rahmen dieses Spieleflohmarktes wollen wir wieder Waffeln verkaufen, um den Förderverein zu präsentieren und etwas Geld einzunehmen.

Dabei sind wir jedoch auf Eure Unterstützung angewiesen. Wir suchen also für die Zeit von 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr
wieder fleißige Helfer, die Waffeln backen und verkaufen möchten.

Und natürlich benötigen wir auch wieder Waffelteigspenden.

Wer helfen oder Waffelteig spenden möchte, meldet sich bitte kurz per E-Mail (info@marlspielt.de) oder über Facebook zurück.

Vielen lieben Dank

Euer Marl spielt! e.V. Vorstand