Quiztopia

Lasse stellt vor: QUIZTOPIA

In diesem Quizspiel beantworten die Spielerinnen Fragen in insgesamt zwölf Kategorien. Von jeder dieser liegt eine Karte offen oder verdeckt in der Spielmitte. Bin ich an der Reihe, so stellt mir eine Mitspielerin eine Frage in einer, von mir gewählten, Kategorie. Dem Spiel liegen viele Frage-Karten bei, sodass wir sehr lange etwas von dem Spiel haben.

Liegt die Kategorie-Karte offen und ich antworte richtig, so haben wir eine Karte gewonnen. Wir? Genau, denn QUIZTOPIA ist ein kooperatives Quizspiel. Im normalen Spiel müssen wir insgesamt acht Kategorien gewinnen. Antworte ich falsch, so müssen wir die Karte leider umdrehen, auf die dunkle Seite. Dunkle Kategorien dürfen wir aber auch auswählen, wird richtig geantwortet drehen wir die Karte wieder auf die helle Seite – bei falscher Antwort fliegt die Karte sofort aus dem Spiel.

Die einfachen Spielregeln und die mittelschweren Fragekarten sorgen für jede Menge Spielspaß. Wem das Spiel zu einfach ist, darf sich an den Herausforderungen probieren. Braucht eine Spielerin bei ihrer Frage Hilfe, so dürfen die Mitspielerinnen Tipps geben. QUIZTOPIA wurde vom Autor der bekannten Känguru-Chroniken, Marc-Uwe Kling, entwickelt. Das Spiel ist beim Kosmos-Verlag erschienen, macht in allen Besetzungen Spaß und kann sogar allein gespielt werden. Das Niveau und die Unterschiedlichkeit der Fragen erlauben eine Teilnahme am Spiel ab etwa 12 Jahren. QUIZTOPIA kostet zurzeit ca. 26€.