Datenschutz

Datenschutzerklärung

 Ab dem 25.05.2018 gilt die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union). Mit diesem Gesetz ist jeder Betreiber einer Website, so auch wir, Marl spielt! e.V., dazu verpflichtet eine Datenschutzerklärung auf unserer Website öffentlich zugänglich zu hinterlegen.

Anhand dieser Datenschutzerklärung kann nun jeder Benutzer unserer Website einsehen, inwiefern personenbezogene Daten gespeichert und/ oder verwendet werden.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie aber, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Wir nutzen dabei den Dienst der WordPress Statistics. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welcher/ welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen. Bei Ihrem ersten Besuch auf dieser Website werden Sie gebeten, der Verwendung von Cookies zuzustimmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als Einwilligung gilt gem. §183 S.1 BGB die vorherige Zustimmung.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, ihre IP-Adresse.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Zurzeit haben wir auf unserer Website kein Kontaktformular eingerichtet, behalten uns aber vor, dies einzurichten, sofern wir die Einrichtung dessen als erforderlich erachten.

Da unser Email-Verteiler, der zurzeit nur den Vereinsmitgliedern vorbehalten ist, über unseren Website-Anbieter „1blu.de“ eingerichtet ist, betrifft der Umgang mit Kontaktdaten auch den Email-Verteiler.

Auftragsdatenverarbeitung

Mit der 1blu GmbH haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (AVV) abgeschlossen. Die 1blu GmbH stellt den Server zur Verfügung, über den diese Website betrieben wird und übernimmt auf Grundlage des AVV Maßnahmen der Wartung dieser Website, um auch in Zukunft eine Datensicherheit zu gewährleisten.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Derzeit ist eine Beitrags- und Kommentarfunktion deaktiviert, wir behalten uns aber vor, diese zu aktivieren, sofern wir dies für erforderlich halten. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Gesetz oder die guten Sitten, ist erforderlich, dass Ihre Identität zu Strafverfolgungszwecken nachverfolgt werden kann.

Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084
Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse, unter anderem auch die Einladung zu Veranstaltungen und der jährlichen Mitgliederversammlung, informiert. Dieser Service ist zurzeit nur den Vereinsmitgliedern vorbehalten.

Wenn Sie bei uns bereits Mitglied sind, so können Sie uns auf schriftlichem oder elektronischem Wege mitteilen, dass Sie den Vereins-Newsletter nicht mehr erhalten wollen.

 

Stand: 22.04.2018